Kraft der Erzählung

Thomas Ostermeiers Theater-Adaption von Didier Eribons autobiografischer Reflexion „Rückkehr nach Reims“ verzichtet auf dessen soziologische Verortung und vertraut allein auf das diskursive Potential der Anekdote.

Weiterlesen

Münchner Theater-Kindl

Eine Inszenierung von „Tropfen auf heiße Steine“ aus Berlin ist zum Festival Radikal jung eingeladen und bringt so Rainer Werner Fassbinder einmal wieder in die bayerische Landeshauptstadt. Dorthin also, wo alles begann.

Weiterlesen

Schattengestalt

Für seine Inszenierung von Arthur Millers „Tod eines Handlungsreisenden“ am Deutschen Theater Berlin ist Bastian Kraft mit dem Friedrich-Luft-Preis ausgezeichnet worden.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok